Cording ist der Protagonist der Roman-Trilogie, “Das Tahiti-Projekt”, “Maeva” und “Feuer am Fuss” von Dirk C. Fleck. Der Hamburger Journalist Cording wird dabei in den Jahren 2022 bis 2035 Zeuge und Chronist der immer rasanteren katastrophalen Zerstörung der Ökosysteme der Erde. Er wird involviert in eine hoffnungsvolle weltweite Bewegung der ökologischen und sozio-ökonomischen Erneuerung. Aber ebenso führt ihn sein Weg immer wieder über verbrannte Erde.